Wir über uns   ||   Kontakt   ||   Impressum   ||   Datenschutz

Die ganze Welt der Erdbewegungsmaschinen | Kommunaltechnik | Nutzfahrzeuge

Aktuelle Nachrichten

News: 1, 2, 3, 4, 5...

Aluminium Leichtbau für den Kommunalbereich

 

Aluca

 

>> Die Aluca GmbH fertigt Fahrzeugeinrichtungen aus 100% Aluminium, um damit ein Maximum an Nutzlast zu erreichen. Gerade Branchen-Vertreter von Stadtwerken, Kommunen und Energiever-sorgern profitieren vom Einsatz dieses leichten Werkstoffs Aluminium. Häufig sind Fahrzeuge bis an die Grenzen der zulässigen Nutzlast ausgereizt oder werden für den Hängerbetrieb genutzt. Joachim Weiß, Stadtwerke Aalen, achtete bei der Einrichtungsplanung von 30 Fahrzeugen, auf das Gewicht des Einbaus und setzte auf Alucas Fahrzeugeinrichtung aus Aluminium.

„Gerade, weil sie leicht, langlebig, rostfrei und robust sind, haben wir uns für das LeichtbauSystem von Aluca entschieden. Besonders bei unseren Caddys ist die leichte Fahrzeugeinrichtung perfekt, da es auf jedes Gramm Nutzlast ankommt. Auch entspricht die Rechts-Links Einbaulösung exakt unseren Arbeitsanforderungen.“

 

Joachim Weiß war von der Planung bis zur Umsetzung vollstens zufrieden. Besonders überzeugt war er von der schnellen und unkomplizierten Einbaulösung - was eine perfekte (Einrichtungs-)Planung voraussetzt.

Die Cramo Story spricht nun

auch bildlich eine Sprache

Cramo

 

>> Cramo drehte seinen ersten Imagefilm - Premiere war am 04. Juli 2017. Dieser Film erzählt eine starke wie auch relevante Geschichte. Er klärt darüber auf, dass Cramo der Dienstleister für die Baubranche ist. Zum anderen verweist er aber auch auf den starken Servicebereich und dass der Komplettanbieter der Vermietung der richtige Partner für den Kunden für alle Belange rund um seine Baustelle ist.

Die Dreharbeiten dauerten fünf Tage, wobei Filmaufnahmen in 8k Kinoqualität entstanden. Zielgruppen sind auf der einen Seite Bestands- und Neukunden von Cramo, auf der anderen Seite aber gleichzeitig Mitarbeiter und potenzielle Bewerber. Für alle gelten die gleichen Werte, welche im Film gezeigt werden.

 

Cramo Mitarbeiter spielten die Hauptrollen in diesem Film, wodurch die Authentizität, die Energie und die Dynamik ein absolutes Hoch erreichten. Es wurden einzigartige Momente erzeugt und die unverwechselbare Cramo Story erzählt. Die Cramo People sind der antreibende Motor für die Weiterentwicklung der Firma.

Robert Aebi GmbH hat neue Zentrale bezogen

Robert Aebi GmbH

 

>> Im Frühjahr dieses Jahres hat der Volvo-Handelspartner Robert Aebi GmbH in Achstetten ein modernes, höchst funktionelles neues Verwaltungsgebäude bezogen.

 

Nach 15 Monaten Bauzeit haben die Mitarbeiter des Volvo-Handelspartners Robert Aebi GmbH den Neubau der Zentrale in Achstetten bei Ulm bezogen. Bereits im Frühjahr 2015 war die Entscheidung gefallen, am Standort Achstetten ein neues Verwaltungsgebäude zu errichten.

„Aufgrund unseres stetigen Wachstums und der damit verbundenen Neueinstellung von Mitarbeitern sind wir bereits 2014 mit den Büros an die Kapazitätsgrenze gestoßen“, berichtet Geschäftsführer Tobias Keppler. „Wir mussten immer mehr Bürocontainer zur Überbrückung aufstellen – zum Schluss war so ein richtiges Containerdorf entstanden. Aber mit dem Bezug unseres neuen Verwaltungsgebäudes ist damit jetzt Schluss“, betont Keppler.

 

Nach Monaten und Jahren des Provisoriums haben die rund 45 Mitarbeiter der Verwaltungsabteilungen, der Garantieabwicklung sowie des Vertriebs-Innendienstes im Frühjahr 2017 die neuen Büros bezogen. Die 26 neuen Büroräume sind mit ein bis vier Personen belegt.

Auf jedem der drei Geschosse wurden zudem ein moderner Besprechungsraum sowie eine Küche integriert.

 

Ein besonderes Highlight ist der Konferenz- und Schulungsbereich im Penthouse des Gebäudes.

Er bietet Platz für bis zu 50 Personen und hat darüber hinaus einen großzügigen Küchen- und Cateringbereich. „Früher mussten wir für größere Veranstaltungen immer außer Haus gehen –

wir hatten in unseren bisherigen Räumen nicht genügend Platz. Nun können wir unsere Veranstaltungen und Schulungen endlich wieder in der Zentrale abhalten“, freut sich Tobias Keppler. Das neue Gebäude ist durch einen Verbindungssteg mit dem alten Bürogebäude verbunden. Dieses wird derzeit saniert und bietet danach Reservebüros für das weitere Wachstum der Robert Aebi GmbH.

Staufen Baumaschinen

präsentierte Neuentwicklungen

 Staufen Baumaschinen

 

>> Wo sonst Golf-Cracks wetteifern, zeigte Staufen Baumaschinen die neuesten Bagger, Radlader, Teleskop- und Multifunktionslader von JCB und Avant sowie Schnellwechsel-
systeme verschiedener Hersteller in Aktion.

Mit seinen „Innovationstagen“ auf dem Golfplatz Marhördt im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer-Wald bewies das Göppinger

Fachhandelsunternehmen einmal mehr seinen Sinn für außergewöhnliche Events.

„Wir wollten mit dieser Veranstaltung vor allem unsere Kunden im nördlichen Vertriebsgebiet erreichen. Das ist uns hervorragend gelungen“, freute sich Gerhard Vollmer, geschäftsführender Gesellschafter der Staufen Baumaschinen.

 

TVH-Gruppe verkündet den Erwerb des Arbeitsbühnenvermieters Gardemann

mateco

 

>> Die TVH-Gruppe gibt den Erwerb der deutschen Aktivitäten von der zu LOXAM gehörenden Lavendon Group bekannt. Alle Anteile der Lavendon (Deutschland) Holding GmbH und damit auch der Gardemann Arbeitsbühnen GmbH, gehen auf TVH über.

 

Gardemann gilt als zweitwichtigster Anbieter. Für TVH stellt diese Akquisition daher eine einzigartige Gelegenheit dar, die beiden führenden Marken unter einem Dach zu vereinen, und damit ihre Position auf dem deutschen Markt deutlich zu stärken.

Pascal Vanhalst, TVH Equipment CEO sagte: „TVH ist überzeugt davon, dass diese Verbindung ein außerordentlich erfolgreiches Team hervorbringen wird, mit klarem Fokus darauf, dem Kunden jederzeit einen exzellenten und zufriedenstellenden Service zu bieten.“

Wir über uns   ||   Kontakt   ||   Impressum   ||   Datenschutz